Schlagwort-Archiv: Nahrungsmittelallergie

Nützliche Links

Unter dieser Rubrik habe ich für Sie einige Links zusammengestellt, mit denen Sie bei Interesse weiterführende Informationen erhalten können:

DGE: Deutsche Gesellschaft für Ernährung:     www.dge.de

hier finden Sie z.B. ausführliche Infos zur Vollwertigen Ernährung

VFED: Verband für Ernährung und Diätetik:    www.vfed.de

hier finden Sie z.B. eine Datenbank für Ernährungsfachkräfte mit

verschiedenen Schwerpunkten

Deutsche Adipositas Gesellschaft:  www.adipositas-gesellschaft.de

hier gibt es „für Interessierte“ Infos zu den Themen Therapieeinrichtungen, Selbsthilfegruppen

Diabetes-Ratgeber der Apotheken-Rundschau: www.diabetes-ratgeber.net

bietet viele Infos rund ums Thema Diabetes

Bergische VHS Solingen-Wuppertal:     www.bergische-vhs.de

bietet eine große Vielfalt an Kursen aus dem Kochbereich, aber auch aus den Bereichen Bewegung, Entspannung und Anregungen für neue Hobbys  an

Deutscher Allergie- und Asthmabund e.V.    daab:       www.daab.de

dies ist die erste Adresse als Patientenvertretung für Kinder und Erwachsene mit Allergien, Asthma, COPD, Neurodermitis und Urticaria. Im DAAB sind 18.100 Mitglieder aktiv.  Hier gibt es viele ausführliche und wissenschaftlich gesicherte Informationen zu den vorgenannten Erkrankungen.

 

 

 

solimed-Gesundheitsakademie: „Nahrungsmittelunverträglichkeiten machen krank – Wahrheit oder Mythos?“

auch in diesem Jahr gibt es einen Vortrag vom Solinger Team rund um das Thema Ernährung: Frau Dr. med. Monika Pracht-Seidenstücker , Allgemein- und Ernährungsmedizinerin und Frau Dipl.-Oec. troph. Kathrin Marten, zertifizierte Ernährungsfachkraft Allergologie des Deutschen Allergie- und Asthmabundes, widmen sich den Themen Nahrungsmittelunverträglichkeiten und -Allergien. Sie erklären die Krankheitsbilder und die Unterschiede, befassen sich mit häufigen Missverständnissen und zeigen die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten auf.

Poster VHS_Programm 10_2018 (zur Ansicht bitte anklicken)

Zeit:                     Montag, 08. Oktober 2018, 19.00 h bis ca. 20.30 h

Ort:                      Forum der Bergischen VHS, 3. Etage, Mummstr. 10

Der Eintritt ist frei.